Kanada eTA für bahamaische Staatsangehörige

Aktualisiert am Nov 28, 2023 | Kanada eTA

Die kanadische eTA (Electronic Travel Authorization) ist eine elektronische Befreiung von der Visumpflicht, die es bahamaischen Staatsbürgern ermöglicht, Kanada zu touristischen, geschäftlichen oder Transitzwecken zu besuchen. Die eTA wurde 2015 eingeführt, um das Visumantragsverfahren für berechtigte Reisende zu vereinfachen. Sie ist für einen Zeitraum von bis zu fünf (5) Jahren oder bis zum Ablauf des Reisepasses gültig, je nachdem, was zuerst eintritt. Dies bedeutet, dass bahamaische Staatsbürger innerhalb der Gültigkeitsdauer mehrmals nach Kanada reisen können, ohne erneut ein Visum beantragen zu müssen.

In diesem Leitfaden stellen wir detaillierte Informationen zur kanadischen eTA für bahamaische Staatsbürger bereit, einschließlich der Zulassungsvoraussetzungen, des Antragsverfahrens, der Gültigkeitsdauer und anderer wichtiger Details, die Reisende wissen müssen, bevor sie ihre Reise nach Kanada planen. Wir beantworten auch einige häufig gestellte Fragen, um Ihnen zu helfen, den eTA-Prozess besser zu verstehen.

Was sind die Zulassungskriterien für die kanadische eTA?

Um als bahamaischer Staatsbürger Anspruch auf eine kanadische eTA zu haben, müssen Sie die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Gültiger Reisepass: Sie müssen einen gültigen bahamaischen Reisepass besitzen. Ihr Reisepass sollte über Ihr voraussichtliches Abreisedatum aus Kanada hinaus noch mindestens sechs Monate gültig sein.
  • Zweck des Besuchs: Sie müssen aus einem der folgenden Gründe nach Kanada reisen: Tourismus, Geschäft oder Transit.
  • Keine Vorstrafen: Sie dürfen keine Vorstrafen haben. Wenn Sie eine kriminelle Vorgeschichte haben, wird Ihnen die Einreise nach Kanada möglicherweise verweigert und Sie müssen ein reguläres Visum beantragen.
  • Gute Gesundheit: Sie müssen bei guter Gesundheit sein und dürfen keine Erkrankungen haben, die ein Risiko für die öffentliche Gesundheit der Kanadier darstellen könnten.
  • Finanzielle Mittel: Sie müssen über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, um Ihren Aufenthalt in Kanada zu finanzieren, einschließlich Ihrer Reisekosten und aller anderen Ausgaben im Zusammenhang mit Ihrer Reise.
  • Bitte beachten Sie, dass die Erfüllung dieser Zulassungskriterien keine Garantie dafür ist, dass Sie eine kanadische eTA erhalten. Die kanadische Regierung behält sich das Recht vor, jedem Antragsteller, der seine Zulassungsvoraussetzungen für Kanada nicht erfüllt, eine eTA zu verweigern.
  • Wie läuft der Antragsprozess für die kanadische eTA ab?
  • Erstellen Sie ein Konto: Der erste Schritt zur Beantragung einer kanadischen eTA als bahamischer Staatsbürger besteht darin, ein Konto auf der offiziellen Website von Canada eVisa zu erstellen.
  • Füllen Sie das Antragsformular aus: Nach der Erstellung eines Kontos werden Sie zum Antragsformular weitergeleitet. In dem Formular werden persönliche Informationen wie Name, Geburtsdatum, Passinformationen und Reisedaten abgefragt.
  • Belege hochladen: Sie müssen gescannte Kopien Ihrer Passbiografie und ein aktuelles Passfoto vorlegen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Dokumente die festgelegten Anforderungen erfüllen, wie z. B. Dateiformat und -größe.
  • Bezahlen Sie die Antragsgebühr: Die Gebühr für einen eTA-Antrag für Kanada beträgt 7 CAD und muss online mit einer Kredit- oder Debitkarte bezahlt werden.
  • Antrag einreichen: Nachdem Sie das Formular ausgefüllt und die Gebühr bezahlt haben, überprüfen Sie die Informationen sorgfältig und reichen Sie den Antrag ein. Sie erhalten eine Bestätigungsnummer, mit der Sie den Status Ihrer Bewerbung überprüfen können.
  • Warten Sie auf die Bearbeitung: Die Bearbeitungszeit für einen kanadischen eTA-Antrag für bahamaische Staatsbürger beträgt normalerweise einige Minuten bis einige Stunden. In manchen Fällen kann eine zusätzliche Bearbeitung erforderlich sein, die bis zu mehreren Tagen dauern kann.
  • eTA-Genehmigung erhalten: Wenn Ihr Antrag genehmigt wird, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrer eTA-Bestätigung. Die Bestätigung enthält Ihre eTA-Nummer, die Sie für Ihre Unterlagen aufbewahren sollten. Wenn Ihr Antrag nicht genehmigt wird, werden Sie über den Grund informiert und können möglicherweise einen erneuten Antrag stellen oder ein herkömmliches Visum beantragen.

Wie fülle ich das Antragsformular aus und bezahle die erforderlichen Gebühren?

Um eine kanadische eTA zu beantragen, müssen bahamaische Staatsbürger ein Online-Antragsformular ausfüllen. Das Bewerbungsformular erfordert grundlegende persönliche Informationen, wie z Name, Geburtsdatum, Passdaten und Kontaktinformationen. Der Antragsteller muss gegebenenfalls auch Fragen zu seinem Gesundheitszustand und seiner Kriminalgeschichte beantworten.

Nach Ausfüllen des Antragsformulars muss der Antragsteller die Zahlung leisten erforderliche Gebühr mit einer gültigen Kreditkarte. Die Gebühr ist nicht erstattungsfähig und wird für die Bearbeitung des Antrags benötigt.

Welche Dokumente sind zur Unterstützung des Antrags erforderlich?

Bahamas-Bürger müssen über einen gültigen Reisepass verfügen, um eine kanadische eTA zu beantragen. Der Reisepass muss für die Dauer des Aufenthalts des Antragstellers in Kanada gültig sein.

Zusätzlich zu einem gültigen Reisepass kann vom Antragsteller die Vorlage von Belegen verlangt werden, wie z Nachweis über Beschäftigung oder finanzielle Unterstützung, ein Rückflugticket und eine Reiseroute. Es ist wichtig, vor der Einreichung des Antrags die spezifischen Anforderungen zu prüfen, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Unterlagen enthalten sind.

Wie lange dauert die Bearbeitung und Statusaktualisierung für die kanadische eTA?

A. Bearbeitungszeit

Die Bearbeitungszeit für einen eTA-Antrag für Kanada ist in der Regel kurz und beträgt in den meisten Fällen nur wenige Minuten oder Stunden. In einigen Fällen kann jedoch zusätzliche Bearbeitungszeit erforderlich sein. Es wird empfohlen, dass bahamaische Staatsbürger ihre eTA rechtzeitig vor ihrem geplanten Reisedatum beantragen, um die erforderliche Bearbeitungszeit einzuplanen.

B. Statusaktualisierungen

Nach Einreichung des Antrags und Zahlung der erforderlichen Gebühr erhält der Antragsteller eine Bestätigungs-E-Mail mit seiner Antragsnummer. Der Antragsteller kann diese Nummer verwenden, um den Status seines Antrags auf der offiziellen kanadischen eTA-Website zu überprüfen. Auf der Website werden aktuelle Informationen zum Bearbeitungsstatus des Antrags bereitgestellt. Der Antragsteller wird per E-Mail benachrichtigt, wenn über seinen Antrag entschieden wurde.

Welche Faktoren können die Bearbeitungszeit beeinflussen?

Die Bearbeitungszeit für einen kanadischen eTA-Antrag für bahamaische Staatsbürger ist in der Regel sehr schnell und dauert oft nur wenige Minuten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Bearbeitungszeiten abhängig von einer Reihe von Faktoren variieren können, einschließlich der Menge der bei Immigration, Refugees and Citizenship Canada (IRCC) eingegangenen Anträge und der Komplexität des Antrags.

Zu den Faktoren, die die Bearbeitungszeit beeinflussen können, gehören:

  • Unvollständige oder ungenaue Anträge: Wenn einem Antrag Informationen fehlen oder Fehler enthalten, kann die Bearbeitung länger dauern, während das IRCC zusätzliche Informationen oder Klarstellungen anfordert.
  • Hintergrundüberprüfungen: Das IRCC muss möglicherweise zusätzliche Hintergrundüberprüfungen der Bewerber durchführen, was je nach den Umständen der Person länger dauern kann.
  • Bewerbungsvolumen: Während der Hauptreisezeit oder in Zeiten erhöhter Nachfrage kann sich das Volumen der eingegangenen Bewerbungen auf die Bearbeitungszeiten auswirken.
  • Technische Probleme: In seltenen Fällen können technische Probleme mit dem Online-Bewerbungssystem oder der Zahlungsabwicklung zu Verzögerungen bei der Bearbeitung führen.

Für bahamaische Staatsbürger ist es wichtig, ihren Antrag rechtzeitig vor dem geplanten Reisedatum einzureichen, um genügend Zeit für die Bearbeitung zu haben. Darüber hinaus sollten Antragsteller sicherstellen, dass alle bereitgestellten Informationen korrekt und vollständig sind, um Verzögerungen bei der Bearbeitung zu vermeiden.

Wie läuft die Gültigkeit und Erneuerung der kanadischen eTA ab?

Nach der Genehmigung ist eine kanadische eTA für einen Zeitraum von bis zu fünf (5) Jahren oder bis zum Ablauf des mit der eTA verbundenen Reisepasses gültig, je nachdem, was zuerst eintritt. Die eTA ermöglicht die mehrfache Einreise nach Kanada, wobei jeder Aufenthalt für maximal sechs Monate gestattet ist.

Wenn der Reisepass eines bahamaischen Staatsbürgers vor der eTA abläuft, muss er mit seinem neuen Reisepass eine neue eTA beantragen. Wenn sich außerdem die im ursprünglichen eTA-Antrag gemachten Angaben ändern (z. B. Name, Adresse, Passnummer), muss ein neuer eTA-Antrag eingereicht werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass eine kanadische eTA kein Visum ist und keine Garantie für die Einreise nach Kanada darstellt. Grenzbeamte sind befugt, die Einreise zu verweigern, wenn der Reisende die Zulassungskriterien nicht erfüllt oder andere Gründe vorliegen, die ihn von der Einreise nach Kanada ausschließen.

Wie läuft die Einreise nach Kanada ab?

Informationen zu den Reisebeschränkungen und -anforderungen für bahamaische Staatsbürger mit einer kanadischen eTA:

Darüber hinaus können für bahamaische Staatsbürger zusätzliche Anforderungen gelten, um mit einer kanadischen eTA nach Kanada einzureisen, z ärztliche Untersuchung, Erfassung biometrischer Daten oder ein Interview mit einem Grenzbeamten. Es ist wichtig, diese Anforderungen vor der Abreise zu recherchieren und zu verstehen, um eine reibungslose Einreise nach Kanada zu gewährleisten.

Es sollte auch beachtet werden, dass eine kanadische eTA keine Garantie für die Einreise nach Kanada darstellt. Die endgültige Entscheidung darüber, ob die Einreise nach Kanada gestattet wird, liegt beim Grenzschutzbeamten am Einreisehafen. Bahamas-Bürger müssen alle Anforderungen erfüllen und alle erforderlichen Unterlagen vorlegen, um als Einreiseberechtigter nach Kanada zu gelten.

Welche Seehäfen und Flughäfen gibt es für die ausländische Einreise nach Kanada?

Hier ist eine Liste von Seehäfen und Flughäfen, die die Einreise von Ausländern nach Kanada erlauben:

Seehäfen:

Halifax

saint John

Québec

Montreal

Toronto

Windsor

Sarnia

Thunder Bay

Vancouver

Victoria

Flughäfen:

Internationaler Flughafen St. Johns

Internationaler Flughafen Halifax Stanfield

Internationaler Flughafen Québec-City-Jean Lesage

Internationaler Flughafen Montréal-Pierre Elliott Trudeau

Internationaler Flughafen Ottawa-Macdonald-Cartier

Internationaler Flughafen von Toronto Pearson

Internationaler Flughafen Winnipeg James Armstrong Richardson

Regina Internationaler Flughafen

Internationaler Flughafen von Calgary

Edmonton Internationaler Flughafen

Internationaler Flughafen von Vancouver

Internationaler Flughafen von Victoria

Wo ist die kanadische Botschaft auf den Bahamas?

Die kanadische Hochkommission auf den Bahamas befindet sich unter folgender Adresse:

Kanadische Hochkommission

Dritte Etage, Goodman's Bay Corporate Center

West Bay Street und Independence Highway

Nassau, Bahamas

Sie können sie wie folgt kontaktieren:

Telefon: (242) 393-2123

Fax: (242) 393-1305

Email: [E-Mail geschützt]

Wo ist die Botschaft der Bahamas in Kanada?

Die Bahamas High Commission (Botschaft) in Kanada befindet sich unter:

50 O'Connor Street, Suite 1313,

Ottawa, Ontario K1P 6L2,

Kanada

Telefon: + 1 (613) 232-1724

Fax: + 1 (613) 232-0097

Email: [E-Mail geschützt]

Website: http://www.bahighco.com/

Welche Orte sollten bahamaische Staatsbürger in Kanada besuchen?

Egal zu welcher Jahreszeit Sie Toronto besuchen, es gibt immer viel zu sehen und zu unternehmen. Ob ein Einkaufsbummel, ein romantischer Kurzurlaub oder ein Familienabenteuer – in der Stadt gibt es viel zu unternehmen und zu sehen! Bei einer so vielfältigen Kombination aus Ethnien und Kulturen ist eine hervorragende Küche unvermeidlich! Wenn Sie auf der Suche nach köstlichem chinesischem Essen sind, begeben Sie sich nach Chinatown, wo Sie rund um das farbenfrohe Viertel verschiedene Restaurants, Lebensmittelgeschäfte und Obststände entdecken. Wenn Sie auf der Suche nach etwas mehr Wärme sind, gehen Sie zum Gerrard Indian Market, wo würzige Düfte auf die Straße strömen.

Ein Besuch des legendären St. Lawrence Market ist ein absolutes Muss und macht Appetit! Der Markt ist ein geschäftiges Food-Mekka im Zentrum der Innenstadt und der ideale Ort, um einen Tag zu verbringen. Es gibt so viele köstliche Leckereien zu probieren, wie zum Beispiel das berühmte Kalbs-Parmigiana-Sandwich im Uno Mustachio, das groß genug für zwei ist! Oder probieren Sie den weltberühmten Peameal Bacon on a Bun von Carousel Bakery, der von zahlreichen Prominenten auf der ganzen Welt gelobt wird. Machen Sie Platz für ein paar köstliche frische Boston Blue Fish & Chips im Buster's Sea Cove, aber Sie müssen in der Schlange stehen, weil sie so beliebt sind! 

Gibt es einen besseren Weg, etwas von Ihren Genüssen loszuwerden, als mit etwas Cardio? Am besten machen Sie einen Spaziergang durch die hervorragenden Einkaufsviertel der Stadt! Ihr erstes Ziel sollte das Eaton Centre sein, auf dem sich eine Etage nach der anderen Designerläden und alle Ihre Lieblingsmarken befinden. Wenn Sie auf der Suche nach trendigen Geschäften sind, besuchen Sie das exzentrische Yorkville oder die Queen Street. Es gibt so viele tolle Einzelhandelsstandorte zu entdecken, dass Sie kaum Zeit haben werden, sie alle zu sehen! Toronto ist aufgrund seiner fantastischen Einkaufsmöglichkeiten ein Top-Shopping-Urlaubsziel. Die Niagarafälle sind nur 90 Minuten mit dem Auto oder Transfer von Toronto entfernt, sodass ein Besuch der berühmten Stätte gut zu jedem Städtetrip nach Toronto passt.

Niagara Falls

Egal, ob Sie die Stadt als Tagesausflug oder für ein paar Nächte außerhalb der Stadt besuchen, Sie werden sich auf etwas freuen. Die Wasserfälle selbst sind atemberaubend und werden Ihnen beim ersten Anblick den Atem rauben! Um Ihr Niagara-Erlebnis abzurunden, unternehmen Sie eine Reise unter die Wasserfälle und eine Fahrt mit der Maid of the Mist. Wenn Sie länger bleiben möchten, empfehlen wir Ihnen immer, sich ein Zimmer mit Fallsview zu gönnen.

Wenn es ein Reiseziel gibt, das auf jeder Liste der „Top-Reiseziele in Kanada im Sommer“ erscheint, dann sind es die Niagarafälle. Diese historische Stadt, die entlang der gleichnamigen bezaubernden Wasserfälle erbaut wurde, ist der perfekte Ort zum Erkunden, wenn Sie auf der Suche nach einem unvergesslichen Erlebnis sind. Es ist definitiv eines der bekanntesten und schönsten Reiseziele Kanadas. Genießen Sie einen schönen Tag, bewundern Sie die Landschaft und fotografieren Sie den fallenden Wasserfall. Wenn Sie die Niagarafälle nachts besuchen, werden Sie ein unvergessliches Sightseeing-Erlebnis erleben.

Juni bis August ist die beste Reisezeit.

Der nächstgelegene Flughafen ist der Buffalo-Niagara International Airport, der nur 30–40 Minuten von den Niagarafällen entfernt ist. Sie können die Wasserfälle bequem mit dem Taxi erreichen.

Aktivitäten beinhalten:

Werfen Sie einen Blick auf die wunderschönen Wasserfälle.

Verbringen Sie etwas Zeit im MarineLand im Niagara Fallsview Casino Resort.

Whistler

Whistler, Heimat eines der größten Skigebiete Nordamerikas, ist einer der Top-Orte für Winterurlaube in Kanada! Skifahren, Schneeschuhwandern und Rodeln sind nur einige der tollen Aktivitäten, die in diesem wunderschönen Schneereich möglich sind. Wenn Sie also auf der Suche nach Abenteuern sind, ist Whistler für Sie einer der schönsten Orte Kanadas! Wenn Sie von Vancouver nach Whistler reisen möchten, können Sie ein Taxi nehmen, das Sie in etwa 1 Stunde und 30 Minuten dorthin bringt. Sie können aus den besten Hotels in Edmonton für einen luxuriösen Aufenthalt in Kanada wählen.

Ideale Reisemonate: Juni-August, Dezember-März.

Der nächstgelegene Flughafen liegt 2.5 Stunden von Whistler entfernt am Vancouver International Airport.

Whistler ist bequem mit dem Taxi erreichbar.

Aktivitäten beinhalten:

Viel Spaß beim Schneemobilfahren.

Besuchen Sie die Kunstmuseen und Kulturzentren, um die vielfältige Kultur der Stadt kennenzulernen.

Essen Sie im Alta Bistro oder im 21 Steps.

Der Standort ist British Columbia, Kanada.

 Québec

Bekannt als die älteste ummauerte Stadt Nordamerikas, die schönste Stadt Kanadas und eines der Top-Touristenziele Kanadas, ist dies ein Muss mit Ihrem Partner, wenn Sie Magie, Romantik und alles Französische mögen. Verbringen Sie eine fantastische Zeit mit Ihrem Schatz in Quebec City. Aufgrund seiner Kunst- und Kulturszene ist es eines der bezauberndsten Reiseziele in Kanada.

Die besten Reisemonate sind Juni, September und Dezember.

Der nächstgelegene Flughafen ist der Québec City Jean Lesage International Airport. Vom Flughafen aus können Sie die Stadt bequem mit dem Taxi erreichen.

Aktivitäten beinhalten:

Sehen Sie historische Stätten wie die Zitadelle.

Entspannen Sie sich im BattleFields Park oder schlendern Sie entlang der malerischen Terrasse Dufferin.

St. John

Bei einem Besuch in Kanada kann die Anzahl der zu besuchenden Orte überwältigend sein. St. John's ist ein Miniatur-San Francisco, bekannt für seine mit Gummibärchen und Buntstiften bemalten Häuser und als Zufluchtsort für Künstler. Sie können die Stadt mit offenem Herzen erkunden, denn sie gilt als eine der schönsten Städte Kanadas. Obwohl es sich um die älteste Stadt handelt, ist die Atmosphäre hier so belebend wie in jeder anderen Metropole und somit ideal für jeden Ihrer Urlaube. Und vergessen Sie nicht, die Water Street zu besuchen, während Sie hier sind!

Ideale Reisemonate: April-Mai, September-Oktober.

Der nächstgelegene Flughafen ist der St. John's International Airport, von dem aus Sie ein Taxi zum Ziel nehmen können.

Aktivitäten beinhalten:

Erkunden Sie den Cape Spear Lighthouse.

Erfahren Sie im The Rooms Store mehr über die lokale Kultur und Geschichte und essen Sie anschließend im berühmten Water Street Restaurant zu Mittag.

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es sich bei der kanadischen eTA um eine elektronische Reisegenehmigung handelt, die bahamaische Staatsbürger online beantragen können und die es ihnen ermöglicht, Kanada zu touristischen, geschäftlichen oder Transitzwecken zu besuchen. Um einen Antrag zu stellen, müssen bahamaische Staatsbürger die Zulassungskriterien erfüllen, das Antragsformular ausfüllen, die erforderlichen Gebühren zahlen und Belege vorlegen. Die Bearbeitungszeit für eine eTA für Kanada kann aufgrund verschiedener Faktoren variieren. Es ist wichtig, die Gültigkeitsdauer und den Verlängerungsprozess für die eTA zu beachten. Darüber hinaus müssen bahamaische Staatsbürger auch die Einreisebestimmungen für Kanada erfüllen, einschließlich eines Geldnachweises, eines Rückflugtickets und gegebenenfalls eines Einladungsschreibens.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zur kanadischen eTA für bahamaische Staatsbürger haben, lesen Sie den Abschnitt „FAQs“ oder besuchen Sie die offizielle Website der kanadischen Regierung für weitere Informationen. Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen dabei geholfen hat, die kanadische eTA für bahamaische Staatsbürger und den Einreiseprozess nach Kanada besser zu verstehen.

FAQs

Benötige ich ein Visum für eine Reise nach Kanada, wenn ich einen Bahamas-Pass habe?

Nein, bahamaische Staatsbürger können für Besuche in Kanada eine eTA anstelle eines Visums beantragen.

Wie lange kann ich als bahamaischer Staatsbürger mit einer kanadischen eTA in Kanada bleiben?

Mit einer kanadischen eTA sind Aufenthalte von bis zu sechs Monaten pro Besuch möglich.

Kann ich meinen Aufenthalt in Kanada über die Gültigkeit meiner eTA hinaus verlängern?

Es ist möglicherweise möglich, Ihren Aufenthalt in Kanada über die Gültigkeitsdauer Ihrer eTA hinaus zu verlängern, Sie müssen jedoch vor Ablauf Ihrer eTA eine Verlängerung beantragen.

Wie lange dauert die Bearbeitung eines kanadischen eTA-Antrags für bahamaische Staatsbürger?

Normalerweise wird ein kanadischer eTA-Antrag für bahamaische Staatsbürger innerhalb weniger Minuten bis einiger Stunden bearbeitet. Allerdings kann die Bearbeitung eines Antrags in manchen Fällen mehrere Tage oder länger dauern.

Kann ich den Status meines eTA-Antrags für Kanada überprüfen?

Ja, Sie können den Status Ihres eTA-Antrags für Kanada auf der offiziellen Website der kanadischen Regierung anhand Ihrer Antragsnummer überprüfen.

Muss ich als bahamaischer Staatsbürger mit meinem eTA-Antrag für Kanada zusätzliche Dokumente einreichen?

Abhängig von Ihren individuellen Umständen müssen Sie möglicherweise zusätzliche Dokumente zur Unterstützung Ihres eTA-Antrags für Kanada vorlegen. Dazu können ein Einladungsschreiben eines kanadischen Einwohners, ein Geldnachweis oder ein Rückflugticket gehören.

Was soll ich tun, wenn mein eTA-Antrag für Kanada als bahamaischer Staatsbürger abgelehnt wird?

Wenn Ihr eTA-Antrag für Kanada als bahamaischer Staatsbürger abgelehnt wird, können Sie möglicherweise stattdessen ein Besuchervisum beantragen. Es ist wichtig, den Grund für die Ablehnung sorgfältig zu prüfen und etwaige Probleme zu klären, bevor Sie einen neuen Antrag einreichen.

WEITERLESEN: 

Möchten Sie die nächsten Schritte nach dem Ausfüllen und Bezahlen des eTA-Kanada-Visums erfahren? Nachdem Sie ein eTA-Kanada-Visum beantragt haben: Nächste Schritte.